AVM Fritz Powerline 530E Set Test- Starkes und einfaches Internet

Die geräte waren vorgesehen um einen internet-reciever mit internt zu versorgen. Eine direkte verbindung mittels kabel war nicht möglich. Positiv: installation ist sehr einfach, die verabeitung ist gut und die geschwindikeit ist auch schnell. Negativ: in verbindung mit recievern der deutschen glasfaser kommt es zu verbindungsabrüchen. Für andere anwendungen wahrscheinlich besser geeignet. Habe dan alternativ einen avm fritzwlan repeater 1750e genutzt mit dem funktioniert alles einwand frei.

Dieses produkt hält, was es verspricht: auspacken, lan-kabel einstecken, fertig. – für technisch desinteressierte, die einfach nur möchten, dass es funktioniert, eine glänzende lösung. Für “Öko-freaks”, “grün angehauchte” und energiebewußte ebenfalls eine gute nachricht: dieses produkt geht bei nichtgebrauch selbsttätig in den stand-by-betrieb und verbraucht dann nur noch ca. 0,5w, bei vollastbetrieb weniger als 2w: das schafft kein konkurrenzproduktein weiterer wesentlicher vorteil: es wird durch die eingebaute steckdose kein anschluß im haus “blockiert”. – für technisch interessierte: der scheinbare “flaschenhals” in puncto datendurchsatz (gerät verfügt nur über fast-ethernet) erscheint in der praxis vollkommen unbedeutend: ich habe mehrere hd-filme gleichzeitig gestreamt und konnte weder “ladepausen” noch ruckeln o. Feststellen: so soll das auch seinfazit: absolut empfehlenswert.

Funktioniert mit 3 powerline wunderbar. Eine wirklich gute lösung für ein kabelloses netzwerk. Ich bin sehr zufrieden und kann den powerline 530e nur empfehlen. Hinweis: falls ein weiteres powerline hinzugefügt werden soll, bitte unbedingt die seite 10 u.

Klasse teil das sogar mit fabrikaten anderer hersteller funktioniert. Hatte es irrtümlich bestellt da ich vergessen hatte, das die anderen systemkomponenten die wir schon hatten von tp-link sind. Hab’s aber vorm zurück schicken mal spaßeshalber getestet und siehe da. Ins netz gehängt und es funktioniert.

Habe die avm-adapter nun schon einige zeit im einsatz, um eine bis dato nahezu unüberbrückbare teistrecke – oder sagen wir eine gewisse distanz innerhalb der immobilie mit nicht vertretbarem aufwand einer kabelverlegung – an mein lan anzuschließen. Erste synchronisierung / abstimmung nach direktem auspacken verlief sofort erfolgreich. Danach absolut keine probleme mehr gehabt. Selbst wenn die adapter mehrere tage / wochen oder sogar monate im schrank liegen und sie dann wieder mal gebraucht werden, synchronisieren die beiden adapter sofort wieder – unglaublich. Die mit hilfe des bekannten dsl-test-utility von computerbild gemessenen geschwindigkeiten sind ebenfalls von höchster güte. Im prinzip gibt es keine bzw. Nahezu keine speed-einbußen zu den direkten lan-anschlüssen. So sollte es sein und daher bis dato vollste zufriedenheit update nur im falle von (eher unwahrscheinlichen) problemen.

Anfangs habe ich diesem system nicht getraut, nach der super einfachen installation wurde ich eines besseren belehrt. Ich habe die verbindung für den telekom-receiver angeschaft und die läuft tadellos.

Die einbindung in das fritzbox heimnetzwerk funktionierte problemlos. Zuvor war ein netgear produkt der 200er klasse im einsatz um die stromkabel in der wohnung auch als lan zu nutzen. Das fritzpowerline 530e set erreicht hier keine nennenswert schnellere oder anders vorteilhafte performance.

Mein szenario: zweigeschossige wohnung, im oberen stock ist mein büro inkl. Im wohnzimmer im unteren stockwerk benötige ich den lan anschluss da dort ein media-pc, die ps3 sowie apple-tv etc. Bisher war alles über eine zusätzliche wlan-bridge verbunden, jedoch lagen die geschwindigkeiten bei “nur” 30mbit/s, zudem war das wlan recht störanfällig. Da ich den media-pc auf meinem hauptrechner im büro sichere wollte ich probieren ob ich mit dem avm powerline besser bedient bin. Also produkt ausgepackt, je ein powerline im wz und im büro in die steckdose und mit dem mitgelieferten netzkabel an den router bzw. Switch angeschlossen und schon funktioniert das netzwerk tadellos. Die geschwindigkeit beträgt nun immerhin vom büro >wz 40mbit/s, und vom wz in das büro 65mbit/s. Positiver nebeneffekt: ein sendenes wlan weniger und geringerer stromverbrauch.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Trotz vieler bedenklicher Texte ein tolles Tool
  • Fritz Powerline 530 – Besser als WLAN, schlechter als LAN
  • Plug and Play

Nachteile

  • nur 100 mbit/s
  • Adapter fallen nacheinander aus (Modelljahr 2014)
  • Teurer Müll!!!

Da ich es leid war, 25 meter netzwerkkabel durch die wohnung zu legen musste was anderes her. Das netzwerkkabel hat einfach gestört. Wlan hatte ich eine zeit lang über den avm fritzwlanstick n versucht, allerdings sind hier nur max 10-15 mbit angekommen, obwohl der router im gleichenstock nur 2 räume weiter steht. Allerdings ist der ping über wlan beim zocken eine katastrophe. Also zum powerline 530e:installation:super einfach – einfach nur einstecken, netzwerkkabel einstecken und fertig. 2 netzwerkkabei sindsogar im lieferumfang enthalten. Ich habe lediglich noch über die fritzbox 6490 ein update beidersteckdosen gemacht. Geschwindigkeit:es wird mit 500 mbit/s geworben (ja, ich weiß brutto-datenrate. ), aber der netzwerkport ist nurein fast-ethernet-lan (d. 100 mbit/s) – warum wird dann mit 500 mbit/s geworben?. Effektivkommen bei mir am pc nun laut speedtest ca. 50-60 mbit/s an (bei einer 120 mbit – kabel – leitung). Ist zwar besser als wlan, aber nur die hälfte, was eigentlich mit dem lan-kabel möglich wäre.

In unserem haus hatten wir probleme, das internet in den keller zu bekommen. Zuerst wurde es über wlan-repeater probiert. Jedoch konnten wir nur die signalstärke auf maximal 20% bringen. Die massive bauweise, war hier ein großer störfaktor. Mit dem weg über das dlan konnten wir nun den keller komplett stabil ins internetbringen. Erreichen zwar nur 58mbit, ist aber für unsere bedürfnisse vollkommen ausreichend. Die einrichtung über das automatische suchen hat bei uns nicht funktioniert. Hier kann aber jedoch über den code auf der rückseite des zweiten gerätes dieses gesucht werden. Dieses funktionierte innerhalb von sekunden. Mein fazit:- super schnelle lieferung- gutes preis/leistung verhältnis- sehr einfache einrichtung.

Ich kann folgendes zu den powerline geräten sagen:ich habe selber eine fritzbox und die installation war so einfach, das es man es eigentlich nicht so nennen kann. Stecker jeweils in die steckdose und den router mit dem stecker verbinden bzw. Fertigder grund warum ich 1 stern abziehe ist eigentlich ein komfortproblem. Staub saugt dann geht die internetverbindung von der geschwindigkeit her in die knie. Steht aber auch in der mitfelieferten beschreibung. Man saugt ja keine 3 stunden, also ist das verkraftbar. Ich bin ansonsten absolut begeistert von der stabilität und geschwindigkeit der internetverbindung. =)klare empfehlung falls man nicht die möglichkeit hat 25m kabel im haus zwischen den etagen zu verlegen.

Nutze die powerline adapter nun seit 7 monaten, vor einiger zeit gab es hin und wieder mal probleme mit der verbindung, ging dann vorüber. Kam jetzt allerdings erneut. 000er leitung kommen nur 30 an (messung per lankabel direkt am router =+50. 000mbit/s)hin und wieder bricht die verbindung ab, man muss die adapter kurz vom strom nehmen und warten, dann geht alles wieder. Im großen und ganzen somit gut, hält bis auf die paar aussetzer was es verspricht, wenns auch nicht 100%tig flüssig läuft.

Die fritz-powerline-lösung ist sehr nah an dem was über die steckdose möglich ist. Die installation geht einfach von statten. Zwei adapter finden recht schnell im netzwerk (ggf noch einmal ein- uns ausstecken). Über die herunterladbare fritz-software kann man die geräte benennen oder die firmware aktualisieren. Will man später einen dritten adapter hinzufügen, so muss man das gerätekennwort des neuen adapters in die software (“neues gerät hinzufügen”) eingeben und schon spielt auch das dritte gerät mit. Aber man sollte nie vergessen, in sachen geschwindigkeit trennen powerline immer noch welten vom normalen netzwerkkabel. Fürs surfen im internet reicht es allemal. Bei mir wird aus der 100 mbit-leitung im 1. Og eine 20 mbit-leitung im keller. Will man aber größere dateien in den keller übertragen, dauern 700 mb schon mal 8-11 minuten. Übers kabel dauert das deutlich unter 1 minute. Übrigens ist es im eg seltsamerweise gerade mal 1 mbit, was jedoch für den fernseher völlig ausreicht. Ich werde bei mir demnächst einen phasenkoppler installieren lassen. Mal schauen, ob da noch etwas geht.

Dann aber gut und tadellos und nein, in hd streamen ist kein problem. Nur wenn man man “schnell” was schauen will und eigentlich keine zeit und keine lust auf troubleshooting hat, dann findet der eine adapter den anderen nicht, keine ahnung warum. Nur halt jetzt gerade nicht weil. Ja, warum eigentlich?könnt ich stattdessen ein kabel ziehen würd ich es tun. Leider nicht meine wände, darum muss es so gehen.

Ich mußte die verbindung zu einer ca. 20m entfernt liegenden außenkamera herstellen, da es mit w-lan nicht störungsfrei lief. Die verbindung läuft super und störungsfrei. Allerdings gibt es probleme, wenn ein fi dazwischen hängt. Wenn das stromkabel durch mehrere abzweigdosen verläuft, kann es ziemlich schnell zum verbindungsabbruch kommen.

Die installation war denkbar einfach und gut beschrieben. Aber leider schaffe ich die 500 mbit/s nicht und zwar nicht annähernd. Im maximum komme ich auf 200 mbit/s. Für mich reicht es aber es war mehr versprochen. Avm sagt es liegt an meiner elektroinstalation. Ok neheme ich so hin es reicht ja. Ich hoffe ich konnte mit meiner bewertung dir etwas weiterhelfen.

Ich habe mir den fritzpowerline 530e-adapter gekauft, da mein wlan empfänger im fernseher einfach nicht schnell genug ist. Die installation ist ein kinderspiel und auch ohne teschnische kenntnisse zu erledigen. Das ganze basiert auf dem plug & play prinzip und ist in der anleitung auch noch schön mit bildern erklärt. Auspacken, einstecken und lossurfennatürlich gibt es mittlerweile viel schnellere powerline adapter, aber die 500 mbit/s reichen für den normalen gebrauch völlig aus. Ich wohne selbst auf dem land und bekomme von meinem internetanbieter sowieso nur maximal bis zu 400mbit/s ins haus. Falls euch 2 adapter zu wenig sind ist das ganze noch beliebig über einen tastendruck erweiterbar. Fazit: tolles produkt und völlig ausreichend fürs surfen im internet, musik oder video streams. Preislich natürlich etwas teuerer als konkurrenzprodukte aber dafür bekommt man ein premiumprodukt mit hoher qualität.

Merkmal der AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Internet und Netzwerk über die Stromleitung, an jeder Steckdose im gesamten Haushalt, Datenübertragung bis in entfernt gelegene Räume
  • Vernetzt FRITZ!Box, PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Spielekonsole, Mediaplayer und andere netzwerkfähige Geräte. Unterstützt das Internetprotokoll IPv6
  • Robuste Powerline-Verbindung mit bis zu 500 MBit/s, Fast-Ethernet-LAN-Anschluss integriert netzwerkfähige Geräte in das Powerline-Netzwerk
  • Ohne Software-Installation sofort einsatzbereit, ab Werk individuell und sicher verschlüsselt mit AES 128 Bit , integrierte Steckdose mit Netzfilter
  • Lieferumfang: 2 x FRITZ!Powerline 530E, 2 x 1,80 m Netzwerkkabel, Installationsanleitung
  • Supply voltage: 230 V~, 50 Hz

Produktbeschreibung des Herstellers

Größer anzeigen

FritzPowerline 530E Set–Internet aus der Steckdose

Das FritzPowerline 530E Set bestehend aus zwei Adaptern ist die ideale Erweiterung des Heimnetzes über die hausinterne Stromleitung. Das LAN über die Steckdose ist im Handumdrehen eingerichtet und ermöglicht einen sicheren und schnellen Netzwerkanschluss mit Powerline-Übertragungsraten von bis zu 500 MBit/s im Stromnetz.

FRITZ!Powerline 530E Set Heimvernetzung

Größer anzeigen

Netzwerk über Steckdose einrichten ohne Kabel zu verlegen

Das FritzPowerline 530E Set verbindet FritzBox (oder Router anderer Hersteller), PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player und andere netzwerkfähige Geräte auch über größere Entfernungen in Haus und Wohnung. FritzPowerline fügt sich nahtlos ins Heimnetz ein und lässt sich im Zusammenspiel mit der FritzBox zentral vom Tablet oder Smartphone über die Weboberfläche steuern.

Größer anzeigen

Powerline der 500 MBit/s-Klasse–robustere Übertragung

Die FritzPowerline 530E-Adapter verbinden netzwerkfähige Geräte zuverlässig und schnell auch über größere Entfernungen im Heimnetz. So wird anspruchsvolle Vernetzung durch Wände und Decken hindurch in Haus und Wohnung über die Stromleitung nutzbar. Gegenüber Powerline-Adaptern der 200-MBit/s-Klasse ermöglicht FritzPowerline 530E deutlich mehr Übertragungskapazität und robustere Verbindungen, gerade bei größeren Entfernungen zwischen zwei Powerline-Adaptern. Dabei verfügt FritzPowerline 530E über beste Energiespareigenschaften. Im Betrieb verbraucht ein Adapter unter 2 Watt, im Stand-by-Modus immer unter 0,5 Watt. Die jährlichen Stromkosten lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Powerline-Produkten nahezu halbieren.

FRITZ!Powerline 530E Set Lieferumfang

Größer anzeigen

Einfach eingerichtet und sicher verschlüsselt

Die Inbetriebnahme des FRITZ!Powerline 530E Sets ist denkbar einfach, eine Einrichtung per Software ist nicht notwendig. Beide Adapter werden jeweils in eine Steckdose gesteckt, per LAN-Kabel mit der FritzBox bzw. einem netzwerkfähigen Gerät verbunden und damit ins Netz integriert–schon ist das LAN über die Steckdose eingerichtet. Eine bereits werkseitig aktivierte, individuelle 128-Bit AES-Verschlüsselung macht das Netzwerk über die Steckdose vom Start weg sicher vor Zugriffen Unberechtigter. Weitere Einzeladapter können einfach per Tastendruck dem sicheren FritzPowerline-Netzwerk hinzugefügt werden. Dank der in den Adaptern des FritzPowerline 530E Sets eingebauten Steckdose samt integriertem Netzfilter gegen Störeinflüsse geht kein Stromanschluss verloren. Das FritzPowerline 530E Set ist kompatibel mit aktuellen Geräten der 500-und 200-MBit/s-Klasse anderer Hersteller.

Steckdose stecken und einfach per knopfdruck mit 2. Steckdose in anderem zimmer per knopfdruck verbinden. Für mein laptop mangels lan steckplatz habe ich noch einen ethernet lan adapter für den usb anschluss am laptop gekauft und funktioniert einwandfrei. Ich empfehle dieses produkt gerne weiter und weiß das avm gute produkte anbietet.

Ich habe zwei steckdosen in meinem büro. Der adapter funktioniert nur in einer. Der adapter steckt im dachgeschoss, der sender im erdgeschoss ( dazwischen ist noch eine etage). Anfangs hatte ich noch probleme mit einer led-lampe: war diese eingeschaltet, war die verbindung langsam und brach ständig ab. Aber durch den wechsel der steckdose kein problem mehr. Ich bin so froh, nicht mehr auf wlan im büro angewiesen zu sein. Man sollte auf jeden fall das programm von avm runterladen, um bei bedarf die adapter bequem zurücksetzen zu können.

Für meine photovoltaikanlage die ich montiert habe brauchte ich einen internetzugang. Der mitgelieferte powerline der bei der anlage dabei war hatte immer wieder aussetzer und war ein no name produkt. In anderen rezessionen habe ich gelesen dass es immer wieder probleme gibt den powerline von avm einzubinden. Ich hatte damit noch nie probleme weil ich die powerline adapter nicht paare, sondern über den produktkey verbinde. Jetzt eine kurze beschreibung wie das funktioniert:man öffnet die fritzbox, geht auf heimnetzwerk und sucht sich den powerline adapter der direkt mit der fritzbox verbunden ist. Bei mir ist es powerline adapter 1000e. Man wählt den powerline adapter mit dem symbol aus, dar aussieht wie ein füller. Danach scrollt man nach unten bis zu dem feld “hinzufügen”. Dort kann man dann den 16-stelligen kay eingeben. Nachdem klick auf hinzufügen dauert es jetzt ca.

Habe mir das set gekauft um im einfamilienhaus das leidige thema wlan-empfang ad acta zu legen und auch den einstieg ins home entertainment zu wagen. Das signal wird direkt von einer vodafone easybox 802 mit 100 mbit eingespeist, ein synology ds 213 nas beherbergt die music, fotos und videos. Fritzbox hängt im wohnzimmer und das signal wird über einen hub auf ein noxon iradio und einen philips 7605 lcd verteilt. Nun, empfangsgeschwindigkeit liegt zwischen 20 – 100 mbit/s, je nachdem wieviele und vor allen dinge welche geräte im gleichen stromkreis laufen. Im schnitt habe ich 50 – 70 mbit, was allemal schneller als wlan (und vor allen dingen stabiler) ist, alle mediadaten laufen völlig problemlos. Installation ist wirklich plug’n play, kein gefummel, keine zusätzlichen einstellungen. Von meiner seite eine echte kaufempfehlung.

Nach anfänglichen problemen mit der herstellung der verbindung (fehler lag auf meiner seite) kann ich nun guten gewissens sagen, dass dieses powerline-set zu den besten gehört bzw. Die verarbeitungsqualität ist gut und auch die qualität der verbindung ist hervorragend, was ich aber bei avm nicht anders erwartet hatte. Daher gibt es von mir fünf von fünf sternen.

Zuvor hatte ich mir ein d-lan-system mit devolo-komponenten in unserem haus zusammengebaut. Aber schon nach kurzer zeit verloren die komponenten regelmäßig die verbindung zum netz. Umständliche restarts hatten nur kurzfristigen erfolg. Das avm-system habe ich jetzt vor gut 2 monaten (sehr einfach) installiert, um 2 tv-geräte netzfähig zu machen. Der Übergabepunkt steht im 1. Stock, das erste tv steht im eg, das zweite tv im keller. Alle etagen sind über eigene fi-schalter abgesichert – und trotzdem funktioniert das system absolut stabil und ausreichend schnell, selbst bei hd-inhalten der tv-mediatheken.

Habe mir diese geräte gekauft, da meine geräte aufgrund von mauern nicht überall die gleiche leistung gebracht haben. Einfach in der handhabung- lan-kabel an den router (avm 7390) und an die steckdose stecken. Steckdose in dem raum anstecken, wo ein gerät damit verbunden werden soll (tv oder änliches. Für ein heimnetzwerk sehr praktisch.

Habe powerline 530 im efh über zwei etagen im einsatz. Dabei läuft die leitung sogar über zwei verteiler-stationen. Mit dem tempo (zwischen tatsächlichen 100 und 200mbit) bin ich unter diesen umständen voll zufrieden. Diesen bericht schreibe ich nach ca. Nach der installations- und testphase mussten die adapter nie mehr aus oder eingesteckt werden. Die angeschlossenen geräte wurden gelegentlich abgeschaltet, funktionierten nach dem einschalten aber wieder einwandfrei. An der steckdose vom adapter ist jeweils eine verteiler-steckerleiste angeschlossen. Fritzbox, drucker, telefon, nas angeschlossen. Staubsauger, föhn, rasierer und mikrowelle habe ich nicht getestet. Ist aber vermutlich auch für andere anwender nicht wichtig. Falls es störungen gibt, melde ich dies.

Nachdem wir immer tp-link einsetzten haben wir nun auch alle powerline-adapter von avm und mit ein paar kleinen ausnahmen (timermodus für abschaltung der verbindung fehlt), die sicher mit der nächsten software behoben wird, sind wir sehr zufrieden. Ein ganz super technischer service. Hoffentlich bleibt uns avm erhalten. Es gibt ja immer böse aufkäufer.

Das erste jahr lief die verbindung sehr gut. Dann gabs immer wieder leistungsengpässe und ein “lahmes” internet. Bis die avms als fehlerquelle ausgemacht waren, wurden einige unschöne telefonate mit dem provider geführt, der bei sich (natürlich) keinen fehler finden konnte. Das was sehr ärgerlich und deswegen gibts punkteabzug – und auch wegen der unerwartet kurzen funktionsdauer.

Ich benutze diese adapter um meine playstation 4 mit meiner fritzbox 7490 zu verbinden. Dies klappt super, eine sehr stabile und schnelle verbindung (135mbit in beide richtungen, 500 mbit sind nicht realistisch) kommt zustande. Inzwischen sind noch 2 weitere adapter dazugekommen (fritzpowerline 500e) diese sind noch etwas schneller aber bei selbst bei 100mbit internetverbindung sind alle adapter schnell genug um nicht als engpass zu fungieren. Ich kann diese adapter jedem empfehlen, die mit dem eher schlechten wlan der playstation 4 probleme haben oder deren wlan nicht bis zum gewünschten ort reicht.

Ich bin voll begeistert:- schnelle lieferung- preis/leistung ok- ich habe deutlich schlechte ergebnis erwartet: ich wusste, dass sender und empfänger auf zwei verschiedenen phasen liegen werden und der empfänger, entgegen der warnungen des handbuchs an einer verlängerung bzw. Mehrfachsteckdose hängen wird. Ich komme auf eine Übertragungsrate von rund 70 mbits und das über rund 20 meter entfernung. Ich konnte es kaum glauben und habe mehrfach die messungen laufen lassen. Für mein tv-over ip – system habe ich jetzt eine stabile verbindung umsetzen können. Vor dem einsatz habe ich beide geräte unmittelbar an die fritzbox gehängt und dort das angebotene software/firmware-update laufen lassen. Wird das update nur auf einem gerät (am server) gemacht, wird u. Das zielgerät für das anstehende update nicht mehr erreicht und die verbindungwäre damit dann unzureichend. Also: erst beide geräte updaten dann im netzwerk einsetzen.

Über haltbarkeit und langzeitstabilität kann ich jetzt noch nichts sagen. Aber die installation ist nicht einfacher zu bewerkstelligen: einfach einstecken und benutzen. Mit diesen geräten kann man sich eine verkabelung des heimnetzes fast komplett sparen, was die flexibilität schier unerreichbar macht. Empfehle ich eigentlich jedem.

Das gerät weist eine solide bearbeitung auf. Im gebrauch ist aber folgendes zu beachten:die geräte sollten unbedingt direkt in die jeweiligen schuko-steckdosen eingestekt werden. Nur dann funktionieren sie gut. Ich habe anfangs eines der geräte in eine schaltuhr, diese in einen Überspannungsfilter, diesen in eine mehrfachsteckdose und diese erst in die netzsteckdose gesteckt. Das zweite in eine mehrfachsteckdose, diese in einen schuko-ausschalter und diesen dann in die netzsteckdose. Kurz um: schlimmer gehts nimmerein vernüftiges surfen war nicht möglich. Auch der kontakt zum nas ging immer wieder verloren. Mit den portablen anwendungen auf dem nas war es eine katastrophe: datenverlust ohne ende. Ich habe dann alle zwischenstecker entfernt. Als elektrotechniker hätte ich es wissen müssen: die vielen Übergangswiderstände eignen sich schlecht zur Übertragung von hochfrequenten signalen.

Die powerline steckdosen haben wir jetzt seit einigen wochen in dauerbenutzung, wir sind soweit sehr zufrieden die verbindung wird nicht unterbrochen wie bei den vorherigen geraten eines no name anbieters. Die installation war nicht zu kompliziert aber etwas aufwendiger als gedacht. Bin ganzen sehr zufrieden mit den adaptern.

Leider funktioniert das “automatische” einbinden in ein bestehendes avm powerline netzt nicht so ganz einfach wie in der anleitung beschrieben. Auch über den router von avm 7590 hat es nicht funktioniert auch über die in der anleitung beschriebene “kopf drücken” und die connecten sich hat bei mir nicht funktioniert da unterschiedliche chargen. Nach ein paar stunden grübeln. Sofort hat bei mir das über die avm powerline software für windows funktioniert. Einfach den powerline direkt mit einem patchkabel an den pc anschließen () (ohne router dazwischen) in die steckdose stecken, finden lassen. Dann wichtig ein einheitliches netzkennwort definieren. Das mit allen bestehenden avm powerlines wiederholen. Dann diese connecten sofort dann untereinander über das stromnetzt und werden am router auch wieder angezeigt. Wichtig ist allerdings da diese “verschlüsseln” ist es nicht so einfach von anderen anbietern was einzubinden.

Funktioniert bei uns sehr gut, auch wenn die technisch möglichen 500mbit nie auch nur annähernd erreicht werden. Die bitrate schwankt je nach tageszeit und eingeschalteten geräten zwischen 30 und 70 mbit im empfang sowie 90 und 160mbit beim senden. Funktioniert insgesamt aber besser als die 520e geräte, welche meistens nur um die 20 bis 50 mbit auf der selben leitung schaffen. Etwas schwierig wurde das verbinden mit den 520e powerline netzwerk, da ich die anleitung schon in den keller geräumt hatte. Die eine taste an den geräten hat ca. 5 verschiedene funktionen je nach dauer der betätigung. Und die unterschiedlichen versionen besitzen außerdem verschiedene tastendruckkombinationen.

Prolemlose, schnelle inbetriebnahme, einstecken, knopf drücken für automatische konfiguration der sicheren verbindung, fertig. Über software abschaltbare led’s sparen strom und vermeiden fremdlicht wenn man es nicht brauchen kann. Erreichte geschwindigkeiten, je nach einsatzort im haus, zwischen 60 und 150 mbit/s sind für unsere anwendung ausreichend, erreichen jedoch bei weitem nicht die herstellerangaben. In wie weit hier die örtlichen gegebenheiten eine rolle spielen kann ich nicht beurteilen, daher trotzdem 5 sterne. Über einen längeren zeitraum gab es bis jetzt keine funktionalen störungen oder problem, daher für uns eine bessere und sichere alternative zu wlan.

Die installation ist wirklich kinderleicht und in zwei minuten erledigt. Unmittelbar am router ist die internetverbindung genau 80 mbit schnell. Über powerline kommen nach 16 meter stromleitung ca. Nicht perfekt, aber auch nicht so schlecht. Wahrscheinlich spielt hier eine gewisse durchsatzbegrenzung eine rolle, denn bei einer 16 mbit internetleitung (mit tatsächlich gemessenen 16 mbit am router) sind am anderen ende auch diese 16 mbit da. Wer also wirklich power braucht, kommt um kabelverlegung nicht herum. Für einen “normalen” täglichen einsatz sollte die powerline-lösung schon ausreichen. Powerline habe ich als ersatz für repeater fritz.310 gekauft, mit dem eine einigermaßenden produktive home-office arbeit unmöglich war.

Meine fritzbox steht im obergeschoss und ist dort mit dem desktop pc sowie dem pc meines sohns über lan verbunden. Das erdgeschoss wurde bisher mit wlan versorgt. Die qualität fiel aber gegenüber lan deutlich ab. Nun habe ich an der fritzbox und in einer freien steckdose im erdgeschoss je einen powerline 530e adapter angebracht. Sie fanden sich sofort und ich kann nun das notebook am powerline adapter mit lan-kabel anschließen. Die internetübertragung läuft dadurch deutlich schneller. Bei nichtgebrauch verschwindet das lan-kabel hinter einem regal, insgesamt eine sehr positive lösung.

Musste ne neue fritzbox kaufen , die alte hat ein gewitter weg geblitzt. So habe ich im gleichen rahmen die netzwerkadapter getauscht da meine netgears schon ein paar jahre auf dem buckel hatten. So habe ich mich für die 500mbit/s entschieden , da die leitung ins haus eh nicht mehr liefert. Um mit der fritzbox perfekt abgestimmt zu sein habe ich mich für die avms entschieden. Geräte einstecken und mit den 2 mitgelieferten kabeln an den geräten angeschlossen, alles funktioniert prima. Streaming und gaming kein problem .

So soll es doch sein – die adapter werden geliefert, eingesteckt und funktionieren. Eine bedienung oder installation gibt es – abgesehen vom einstecken in die steckdose und dem anbringen des netzwerkkabels nicht. Hatte zwar nach zwei tagen allerlei seltsame verbindungsabbrüche, die dann meist durch “ausstöpseln” und wiedereinstecken gelöst werden konnten, diese sind aber seit zwei wochen komplett weg, das system läuft stabil und zuverlässig. Werde wohl bald die nächsten zwei adapter holen, um auch andere geräte anzuschließen. Ist zwar im vergleich zu wlan nicht ganz preisgünstig, aber wenn’s halt anders nicht geht.

Besten AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version
Rating
4.1 of 5 stars, based on 498 reviews

1 Antwort

  1. 5,0 von 5 Sternen Super schnelles Heimnetz sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Auch die einrichtung ist sehr einfach gestaltet und die Übertragungsrate ist auch wie man sie sich wünscht.
  2. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Auch die einrichtung ist sehr einfach gestaltet und die Übertragungsrate ist auch wie man sie sich wünscht.
    • 5,0 von 5 Sternen Great product sagt:
      Amazing product , if you got also a fritzbox router it will work like a charm.
      • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: Single Adapter 530E Verifizierter Kauf sagt:
        Amazing product , if you got also a fritzbox router it will work like a charm.
  3. 5,0 von 5 Sternen Geliefert und funktioniert sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Brauchte ein ersatzmodul, da mein altes die arbeit eingestellt hat. Wurde schnell geliefert und funktionierte ohne probleme.
  4. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: Single Adapter 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Brauchte ein ersatzmodul, da mein altes die arbeit eingestellt hat. Wurde schnell geliefert und funktionierte ohne probleme.
  5. 5,0 von 5 Sternen Reinstecken und los surfen sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Absolut einfache installation. Einfach in die steckdose, netzwerkkabel rein und schon funktioniert alles. Keine auswendige installation notwendig.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Absolut einfache installation. Einfach in die steckdose, netzwerkkabel rein und schon funktioniert alles. Keine auswendige installation notwendig.
  6. 2,0 von 5 Sternen Funktioniert nicht wohnungsübergreifend sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Leider ist das signal bei der Übertragung von einer zur anderen wohnung in einem 2-familienhaus nicht zu gebrauchen. 5 mbit/s an, wobei das signal sehr schwankte. Das produkt an sich hat einen sehr guten eindruck gemacht.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E sagt:
      Leider ist das signal bei der Übertragung von einer zur anderen wohnung in einem 2-familienhaus nicht zu gebrauchen. 5 mbit/s an, wobei das signal sehr schwankte. Das produkt an sich hat einen sehr guten eindruck gemacht.
  7. 5,0 von 5 Sternen Alles Perfekt sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Erfüllt seinen zweck mehr als gut. Konnte auch kein leistungsverlust feststellen.
  8. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Erfüllt seinen zweck mehr als gut. Konnte auch kein leistungsverlust feststellen.
    • 5,0 von 5 Sternen Fritz Powerline 530E sagt:
      Passt prima zu unserer fritzbox. Wurde über amazon warehouse bezogen.
      • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: Single Adapter 530E Verifizierter Kauf sagt:
        Passt prima zu unserer fritzbox. Wurde über amazon warehouse bezogen.
  9. 2,0 von 5 Sternen einfache Installation, Funktion eher ungenügend sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Der einbau war einfach und schnell, einfach mit geräten verbinden und ab damit in die steckdose. Beide adapter haben sich sofort verbunden. Nun ging es ans testen der Übertragungsgeschwindigkeit, und hier kam die böse Überraschung:ich habe eine 400mbps leitung und ich weiß, dass man durch den fast-ethernet anschluss nur 100mbps rausbekommt, aber der mehrmals gemessene wert betrug lediglich 20-30mbpsdie beiden adapter befinden sich in zwei nebeneinander liegenden räumen und sind höchstens 4m voneinander entfernt. Sowas darf nicht seinwerde das produkt wohl leider zurück senden, denn hier gab es keine probleme wie mit vielen wlan-sticks.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Der einbau war einfach und schnell, einfach mit geräten verbinden und ab damit in die steckdose. Beide adapter haben sich sofort verbunden. Nun ging es ans testen der Übertragungsgeschwindigkeit, und hier kam die böse Überraschung:ich habe eine 400mbps leitung und ich weiß, dass man durch den fast-ethernet anschluss nur 100mbps rausbekommt, aber der mehrmals gemessene wert betrug lediglich 20-30mbpsdie beiden adapter befinden sich in zwei nebeneinander liegenden räumen und sind höchstens 4m voneinander entfernt. Sowas darf nicht seinwerde das produkt wohl leider zurück senden, denn hier gab es keine probleme wie mit vielen wlan-sticks.
  10. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: Single Adapter 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Sehr einfach zu intallieren und funktioniert bei mir perfekt mit 50 mbit/s.
  11. 4,0 von 5 Sternen Powerline 530E Set sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Einfache installation funktionierte sofort ,manchmal kurze störung kann aber am wlan liegen.
  12. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Einfache installation funktionierte sofort ,manchmal kurze störung kann aber am wlan liegen.
  13. 5,0 von 5 Sternen Läuft sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Eingesteckt, ins netz eingebunden, läuft. Hat ein gerät der gleichen ausführung ersetzt, welches von jetzt auf gleich nach 2 jahren und einer millisekunde 😉 den dienst aufgegeben hat.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: Single Adapter 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Eingesteckt, ins netz eingebunden, läuft. Hat ein gerät der gleichen ausführung ersetzt, welches von jetzt auf gleich nach 2 jahren und einer millisekunde 😉 den dienst aufgegeben hat.
      • 5,0 von 5 Sternen Gut wie Alles von AVM bisher. sagt:
        Lan kabel ersetzt ohne probleme bei der einrichtung und der daten Übertragung. Es war nur die netzsteckdose zu tief am fußboden. Deswegen habe ich andersrum einstecken müssen.
  14. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
    Lan kabel ersetzt ohne probleme bei der einrichtung und der daten Übertragung. Es war nur die netzsteckdose zu tief am fußboden. Deswegen habe ich andersrum einstecken müssen.
    • 1,0 von 5 Sternen Teurer Müll!!! sagt:
      Habe innerhalb von 2 monaten einen e530 und zwei e530-repeater gekauft. 6 wochen aus unerfindlichen gründen nicht mehr – zum ersten mal teurer müllheute kam der ersatz dafür an und ich habe ihn gleich angeschlossen – 100mbit -_-1. Beide geräte ineinander gesteckt = 100 mbit2. Beide geräte nebeneinander in der wand (ca. Beide geräte in der gleichen wand ca. 2 meter distanz (unterschiedliche wände probiert) = 100 mbit4. Beide geräte unterschiedliche räume mit unterschiedlichen kabeln = 100 mbitfazit:finger weg von diesem mÜll .
  15. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Habe innerhalb von 2 monaten einen e530 und zwei e530-repeater gekauft. 6 wochen aus unerfindlichen gründen nicht mehr – zum ersten mal teurer müllheute kam der ersatz dafür an und ich habe ihn gleich angeschlossen – 100mbit -_-1. Beide geräte ineinander gesteckt = 100 mbit2. Beide geräte nebeneinander in der wand (ca. Beide geräte in der gleichen wand ca. 2 meter distanz (unterschiedliche wände probiert) = 100 mbit4. Beide geräte unterschiedliche räume mit unterschiedlichen kabeln = 100 mbitfazit:finger weg von diesem mÜll .
  16. 1,0 von 5 Sternen Stabilität gleich null sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Habe mehrere modelle von den dlan adaptern jetzt im dauereinsatz und kann jedem nur davon abraten. Verbindungsabbrüche sind an der tagesordnung, pings schwanken extrem. Die avm supportseite beschränkt sich auf1. Keine mehrfachsteckdosenleisten verwenden2. Nicht über mehrere stromkreise hinaus betreiben3. Firmware aktuell haltenhat leider alles überhaupt nichts gebracht, bin jetzt wieder beim wlan und es läuft.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Habe mehrere modelle von den dlan adaptern jetzt im dauereinsatz und kann jedem nur davon abraten. Verbindungsabbrüche sind an der tagesordnung, pings schwanken extrem. Die avm supportseite beschränkt sich auf1. Keine mehrfachsteckdosenleisten verwenden2. Nicht über mehrere stromkreise hinaus betreiben3. Firmware aktuell haltenhat leider alles überhaupt nichts gebracht, bin jetzt wieder beim wlan und es läuft.
  17. 5,0 von 5 Sternen Gut, aber für ein Fax ungeeignet sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Gute Übertragung der daten. Leider kann dadurch keine feste verbindung zum router ersetzt werden und damit ist es für ein fax der marke hp multifunktionsgerät 8720 ungeeignet.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Gute Übertragung der daten. Leider kann dadurch keine feste verbindung zum router ersetzt werden und damit ist es für ein fax der marke hp multifunktionsgerät 8720 ungeeignet.
      • 5,0 von 5 Sternen Fritz-Box, Fritz-Telefon und ein 6m.... sagt:
        . Langes lan-kabel an die vodafone-box. Ergo: die powerline-steckdosen bestellt und mit dem restlichen system: plug-and-play. . Alles sofort und ohne probleme funktioniert.
  18. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    . Langes lan-kabel an die vodafone-box. Ergo: die powerline-steckdosen bestellt und mit dem restlichen system: plug-and-play. . Alles sofort und ohne probleme funktioniert.
  19. 2,0 von 5 Sternen Adapter fallen nacheinander aus (Modelljahr 2014) sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Mittlerweile schon 4 stück im haushalt eingesetzt. Bisher war ich sehr überzeugt von den fritz produkten (telefon, fritzbox etc. ) aber dieses powerline-set fällt immer wieder aus (beide adapter von 2014, die nachgekauften aus 2017 funktionieren tadellos). Die powerline geräte fingen mit aussetzern bei der datenübertragung an, bis die powerlinestecker komplett heiß wurden und ausfielen. Das ist nun 2x innerhalb kurzer zeit passiert, ich hoffe auf einen serienfehler der alten adapter. Die 2017er werden noch getestet.
    • Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:
      Mittlerweile schon 4 stück im haushalt eingesetzt. Bisher war ich sehr überzeugt von den fritz produkten (telefon, fritzbox etc. ) aber dieses powerline-set fällt immer wieder aus (beide adapter von 2014, die nachgekauften aus 2017 funktionieren tadellos). Die powerline geräte fingen mit aussetzern bei der datenübertragung an, bis die powerlinestecker komplett heiß wurden und ausfielen. Das ist nun 2x innerhalb kurzer zeit passiert, ich hoffe auf einen serienfehler der alten adapter. Die 2017er werden noch getestet.
  20. 4,0 von 5 Sternen Es tut was es tun soll sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Gutes produkt allerdings finde ich die mitgfelieferten lan kabel nicht so toll.
  21. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Gutes produkt allerdings finde ich die mitgfelieferten lan kabel nicht so toll.
  22. 3,0 von 5 Sternen Typisch AVM sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Alles in einem ein gutes produkt wer jedoch auf die idee kommt wie bei anderen powerline mehrere in reihe zu schalten wird enttäuscht. Bei meinem alten system brauchte ich nur 1 sender und konnte soviel empfänger wie ich wollte dranhängen.
  23. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Alles in einem ein gutes produkt wer jedoch auf die idee kommt wie bei anderen powerline mehrere in reihe zu schalten wird enttäuscht. Bei meinem alten system brauchte ich nur 1 sender und konnte soviel empfänger wie ich wollte dranhängen.
    • 5,0 von 5 Sternen Einfache Lösung ohne unnötige Verkabelung sagt:
      Absolut kinderleichte installation und in wenigen sekunden einsatzbereit.
  24. Konfiguration: Deutschsprachige VersionStil: WLAN Set 530E Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : AVM FritzPowerline 530E Set (500 Mbit/s, Fast-Ethernet-LAN, Steckdose) deutschsprachige Version

    Absolut kinderleichte installation und in wenigen sekunden einsatzbereit.