D-Link DGS-1210-24 Managed Gigabit Switch : Falsche produktabb. Gerät Rev A und D haben komplett andere Maße, D ist ca. 1/3 länger (f. 19″ Rack)

Endlich hab ich mir mit diesen einkauf einen wunsch erfüllt. Problemloser handel mit diesem verkäufer und schneller lieferung. Über die spezifikationen des gerätes gibt es nichts hinzuzufügen außer, es funzt 24/7 einwandfrei.

Sehr schöner switch für günstiges geld. Ich kann den für alle die zuhause bzw. Für hobbys oder ihr smarthomesystem ein bisschen netzwerkverteilung benötigen echt empfehlen. Er hat einen niedrigen stromverbrauch und wird auch kaum warm. Ich höre nichtmal ein viepen. Aber ich muss leider die installation etwas bemängeln, es wäre einfacher gewesen, den switch bei werkszustand auf dhcp zu setzen. Denn um den switch zum ersten mal in betrieb zu nehmen, muss man mehrere netzwerkeinstellungen des pcs verstellen um in das subnetz des switches rein zu kommen. Wenn man dhcp dann eingeschalten hat, dann lässt er sich auch ganz einfach betreiben. Ich würde auch nicht empfehlen den switch nachts auszuschalten, da er ein bisschen braucht bis er hochgefahren ist. Aber er hält sein versprochenes gigabit, leider benutze ich die glasfaser ports noch nicht, daher kann ich nichts darüber sagen.

Für den homeofficebereich vielleicht etwas überdimensioniert. Auspacken, mit speed port w921v router und patchpanel verbunden. Einstellungen am gerät bisher nicht verändert. Läuft bisher einwandfrei; geräuschlos. Dank d-link green technologie kein stromfresser.

Habe es für meine hausnetzwerk gekauft. Seither sind niemals probleme aufgetreten und die konfig war auch recht einfach. Also von mir eine kaufempfehlung.

  • Günstiger managed Switch ohne Lüfter (leise)!
  • Sehr toller Switch mit kleinem Haken;-)
  • Sehr guter Switch zu einem sehr guten Preis

D-Link DGS-1210-24 Managed Gigabit Switch (24 Ports, davon 20 x 10/100/1000 Mbit/s Ports, 4 x Glasfaser SFP/Combo Slots, lüfterlos und energiesparend)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Komplette und kostengünstige Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen
  • 24 Gigabit Ports inkl. 4 Glasfaser SFP Combo Slots
  • Automatische Anpassung der Signalstärke an die Kabellänge
  • Geringe Hitzeentwicklung, längere Lebensdauer, niedriger Energieverbrauch
  • Web-basiertes Management zur gemeinsamen Konfiguration und Verwaltung mehrerer Switches

Kleiner, aber smarter gigabit-switch mit sfp-ports, der seit inbetriebnahme nicht mehr ausgeschaltet wurde. Dieser wwitch kommt auch ohne lüfter aus.

Habe neben diesem 16-port, auch schon die 12-port variante seit 2 jahren im einsatz. Tut genau was er soll, ohne ausfall. Genügend einstellmöglichkeiten inkl vlan, monitoring,.

Ich bin ziemlich angetan von den gebotenen features. Als markenprodukt mit 5 jahren garantie ist das derzeit extrem preiswert. Bis jetzt funktioniert das gerät bei mir einwandfrei. Einen intensiven vergleichstest mit messungen werde ich aber nicht durchführen.

Der dgs-1210-24 ist laut herstellerangaben kein poe switch. Zu zeiten meines kaufes stand in der amazonbeschreibung, dass dieses geraet poe unterstuetzt. Ist die beschreibung inzwischen korrigiert. Ansonsten ein sehr gutes geraet. Bitte einfach darauf achten, dass die beschreibung ggf.

Mit diesem switch kann man nichts falsch machen wir haben über 300 stück davon am laufen und nur sehr geringe ausfälle.

Ich habe die konfigurationssoftware auf einem virtuellen windows 7 auch auf einem mac benutzen können, aber eigentlich funktioniert die webschnittstelle genauso gut. Firmware update besser gleich durchführen. Das gerät ist übrigens in meiner ausgabe, rev d1, eher halb so breit, als es auf dem bild hier aussieht, und kann so durchaus noch überall im privatraum aufgestellt werden. Wie andere schon beschrieben haben, ist es geräuschlos, hat eine interne stromversorgung und benutzt eine kaltgerätekupplung/stecker (it-typisch c13/c14), kabel mit schukostecker am anderen ende liegt bei. Die vier sfp einschübe liegen auch alle nebeneinander, nicht zwei oben und zwei unten, falls das irgendetwas zu sagen hat. Es gibt sehr kostengünstige kompatible sfps im netz, ich habe für meine neu unter € 30 pro stück gezahlt. Ich habe bisher zwei stück, die jeweils eine etage bedienen und miteinander über glasfaser verbunden sind. Das reicht zwar erstmal, aber es war so einfach, dass ich erwäge, noch einen für das dachgeschoss zu erwerben.

Plug and play, geringer stromverbrauch, geräuschlos. Zu dem preis echt gut, die sonderfunktionen habe ich nicht probiert, wahrscheinlich wär’s auch mit einem einfacheren gerät gegangen.

Ich habe mir diesen switch kürzlich zugelegt. Als gelernter itler bin ich von der funktionsvielfalt dieses switches begeistert, welche sonst nur für viel mehr geld zu haben sind. Die konfuguration geht über die vorhandene web-gui gut von der hand. Hierüber lassen sich funktionen wie z. Port-trunks oder vlans konfigurieren. Der switch kann auch mittels snmp in vorhandene systemüberwachungen aufgenommen werden. Alles in allem ein toller switch für wenig geld. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Vorab: meine sterne beziehen sich nicht auf den artikel an sich, sondern auf die lieferung desselbenich bin eigentlich kein rezensions-schreiber, allerdings dachte ich mir in diesem fall, ich sollte das einmal tun. Der switch ist technisch sicherlich ausgereift und funktioniert klasse, jedoch bin ich leider nicht in den genuss gekommen, das auch auszuprobieren. Switch wurde mit gebrochenem security seal an der verpackung von amazon geliefert. Jetzt kann man mich gerne kleinlich nennen, aber ein gebrochenes siegel nimmt mir jegliche garantie, dass ich ein ab werk neues gerät erhalten habe. Somit habe ich den switch zurückgeschickt mit der bitte um eine neulieferung aus besagtem grund. Die neulieferung war auch zügig bei mir, jedoch dieses mal wieder mit geöffnetem siegel. Weitere ersatzlieferung nicht möglich, geld zurück. Nach etwas druck war der sehr freundliche und hilfsbereite kundenberater am telefon bereit, sich bei den kollegen der logistik bzgl. Des fallszu erkundigen und für mich ggf.

Ich habe bereits ein gerät der rev. D, das 1/3 kürzer als das a.

Überzeugt durch geringen stromverbrauch bei hoher leistung. Hält die versprochene gigabit leistung.

Das wichtigste zuerst: die performance des gerätes stimmt. Der layer2 switch schafft es mehrere 1gbit verbindungen zu verteilen ohne dabei nennenswerte mängel aufzuweisen. Auch die zusätzlichen funktionen (vlan, cabletesting, usw wissen zu gefallen). Nun das große aber:1) dlink liefert das gerät in einem ungepatchten zustand aus. Die aktuelle firmware lässt sich aber ohne weiteres nicht installieren. Es bedarf erst einer zwischen firmware, welche aber offiziell nicht verlinkt wird und nur über eine suche auf den dlink ftps gefunden werden kann. 2) die l3 funktionalität des switches funktioniert nicht zuverlässig. Zu mindestens schmiert das webinterface ab (und das sinnlose gepinge nach dlink Überwachuntskammeras hört auf). Da ich die anderen funktionalitäten nicht brauche, stört mich das nicht weiter aber störend ist es dennoch.

Dieser switch ist wirklich empfehlenswert, da er in dieser preisklasse einfach gut abschneidet. Die funktionen lassen sich über das webinterface leicht managen, allerding kann er sich manchmal bei unterbrechung der stromversorgung ganz resetten. Per telnet lassen sich einige einfache befehle übermitteln, auch wenn das syntax nur wenig zulässt. Die sfp-slots habe ich bisher leider nicht austesten können, da passende module doch schon recht teuer sind, aber man hätte hier zumindest staubschutz-dummies mitliefern können. Ein gutes feature ist es auch, dass durch das anlernen von ips für bestimmte ports die infrastruktur leicht zu managen ist. Insgesamt sehr gut für den preis.

Die gewohnte d-link qualität. Firmware war leider überholt und entsprach nicht mehr der aktuellen firmware. Impementierung einer automatischen firmwareaktualisierung ist sehr empfehlenswert.

– diese switch funktioniert ohne besonderen konfigurationsaufwand einwandfrei. – wahrscheinlich für den heimnetzgebrauch etwas oversized. – sehr viele einstellungsmöglichkeiten, die ich wahrscheinlich nie benötigen werde.

Für das was er kann, ist dieser switch von d-link sehr günstig. Das gerät hat einen soliden aufbau in metallausführung, die menüsteuerung zum managen des routers über den browser ist sauber aufgebaut und nachvollziehbar. Die betriebszustände sind über die led gut erkennbar. Das vorrangige routen von voip-daten funktioniert perfekt. Vorteilhaft ist auch, dass trotz der leistungsfähigkeit kein lauter und nerviger ventilator verbaut wurde. Daher läßt sich der switch auch am arbeitsplatz/ büro ohne probleme betreiben. Das gerät ist im dauereinsatz absolut zuverlässig. Schade ist nur, dass kein ipv6 unterstützt wird, was aber klar aus der beschreibung hervorgeht. Der router ist nach dem anschließen auch ohne konfiguration sofort einsatzbereit.

Sehr geehrte damen und herren,einen managed switch für diesen preis zu finden, ist schon extrem schwierig. D-link bietet hier einen 24-port switch an, welcher energiesparend ist. Er besitzt keine lüfter, daher ist er auch für das büro geeignet, da er einfach gar keine störenden geräusch von sich gibt. Über die interne weboberfläche kann man diesen switch relativ leicht konfigurieren und die ports managen. Es ist also nicht nur ein einfacher “dummer” switch, der netzwerkgeräte miteinander verbindet. Man kann hier auch regeln für den voip-datenverkehr implementieren oder ports für eine höhere bandbreite zusammen fassen. Wir setzen von diesen switchen 2 stück ein und bis dato laufen diese über ein jahr im dauerbetrieb. Abstürze hat es noch nicht gegeben und ich denke, dass dies auch so bleiben wird. Die switche sind bei uns fast voll belegt, sodass auch eine entsprechende auslastung vorhanden ist.

Gerät macht was es soll, einrichtung geht relativ einfach von der hand. Sehr gut funktioniert auch link aggregation mit meiner synology ds 712+für den preis ein sehr guter managed switch.

Ich habe mehrere raspberry pis und andere single-bord-computer. Die meisten davon haben kein wlan, also musste ein switch her. Meine fritzbox reicht natürlich nicht für alle geräte aus, und mehrere kleine hubs zu verwenden ist nicht hübsch und noch weniger effektiv. Hab mir also für die heim-vernetzung diesen switch hier geholt, hauptsächlich wegen der vielen einstellmöglichkeiten in der webui. Soweit ist das ding perfekt – keine lautstärke, praktisch keine wärmeentwicklung, kein nennenswerter stromverbrauch. Extrem verlässlich – einzig sollte man sich überlegen, ob man nicht vielleicht einen switch mit noch mehr ports holt. Einfach, um für die zukunft gerüstet zu sein. Habe diesen hier mit den konkurrenzswitches verglichen und lange hin und herüberlegt. Letztlich bin ich mir sicher, ich habe die richtige entscheidung getroffen. Kann ich nur weiterempfehlen.

Auspacken , anschliessen , und funktioniert.

Für einen managebaren switch dieser leistungsklasse ist der d-link sehr günstig. Erfreulicherweise muss man deswegen keine abstriche machen. Das gerät befindet sich in einem stabilen metallgehäuse und hat eine eindeutige beschriftung und betriebsleuchten an jedem port. Im hinblick auf geringen stromverbrauch und geringe geräuschentwicklung ist die automatische deaktivierung der nicht genutzten ausgänge und der fehlende lüfter hervorzuheben. Die einstellmöglichkeiten sind sehr umfangreich. Ungewöhnlich ist die fähigkeit zu link aggregation. Ich verwende das gerät als upllink switch, über glasfaserkabel via sfp modul. Zu berücksichtigen ist, dass das gerät nach dem einschalten erst ein paar sekunden hochfahren muss wie ein computer. Auch die detektion eines neuen anschlusses dauert ein paar sekunden. Das gerät arbeitet vollkommen zuverlässig.

Das gerät war knapp 10 monate im betrieb und musste nun an amazon zurückgegeben werden. Grund war, dass im dauerbetrieb (mehrere tage) permanent angeschlossene geräte nicht mehr angesprochen werden konnten. Hier half nur ein reset der endgeräte oder des switch, was auf dauer nervig wurde. Anschließend (nach unterbrechung der stromzufuhr) vergisst der switch einstellungen wie uhrzeit/datum, was für das führen der logdatei notwenidg ist. Ansonsten:- funktioniert ohne besonderen konfigurationsaufwand. – sehr viele einstellungsmöglichkeiten.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
D-Link DGS-1210-24 Managed Gigabit Switch (24 Ports, davon 20 x 10/100/1000 Mbit/s Ports, 4 x Glasfaser SFP/Combo Slots, lüfterlos und energiesparend)
die Wertung
4.6 / 5  Sterne, basierend auf  37  Bewertungen