DIGITUS Interface Karte : Starthilfe für veraltete Software

Ich nutze diese karte mit vmware esxi im passthrough an eine linux vm. An die karte sind drei platten angeschlossen und bliden zusammen ein raid5, funktioniert fast einwandfrei. Es kam mal ein vor dass die karte nach einem neustart der vm ohne neustart des hosts nicht erkannt wurde. Ich hafte dies aber eher dem linuxtreiber an und kann damit leben. Für den preis im grunde 5 sterne wert. Zwei dinge führen zusammen jedoch zu einem stern abzug:- die vollkommen unnötige und extrem frustrierende blisterverpackung. Selbst mit teppichmesser und küchenschere hat es ewig gedauert diese zu öffnen. Dabei habe ich ausersehen das enthaltene handbuch mit zerschnitten. – die verwendung von jumpern um zwischen den externen und internen ports zu wechseln. Hätte man dies nicht zumindest mit schaltern auf dem board lösen können?.

Karte tut ihren dienst ordentlich (bs:win7 ulti. Test seiten mit oki 24 nadler tadellos. Wie schon geschrieben; erst treiber installieren, dann karte einbauen.

Die karten funktioniert hervorragend auch mit windows 8. Einfach die treiber von der homepage laden, install, restart und schon läuft der alte etikettendrucker (oki ml 3390) am neuen pc.

Sehr schnell und leicht einzurichten. Preisleistung ein sehr gutes produkt. Wirs sofort von win10 pro erkannt. Keine zusatzliche treiberinstallation notwendig.

Habe die karte in meiner workstation um die seriellen dongle betreiben zu können. Das funtioniert einwandfrei, selbst bei mehreren. Habe da schon öfters mal was anderes erlebt…top verarbeitungaktueller treiber für den chipsatz auf der hompage des verkäufers herunterladbar, perfekt.

Die pcie card ist in einem dell 3020 sff verbaut. Dazu die beiliegenden half-size bleche verbaut. Windows 10 treiber von der beiliegenden cd installiert. Zwei com-port schnittstellen sind nun im gerätemanager von windows 10 eingetragen.

DIGITUS Interface Karte, PCIe, parallele Schnittstelle, 1x DSUB 25, inkl. Low Profile Slotblende, Chipsatz: MCS9901

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Nutzen Sie alle Vorteile Ihrer High-speed Parallel Geräte
  • Datentransferrate bis zu 2,5 Mbps
  • Inkl. Low-Profile Slotblende
  • Unterstützt Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Mac OS X und Linux
  • 1x DSUB 25, parallele Schnittstelle, Buchse

Die karte konnte man verhältnismäßig einfach installieren. Die software hat sich allerdings beim ersten install versuch verabschiedet. Der pc hat sich komplett verabschiedet, der 2. Versuch hat dann entgültig geklappt. Die versionsbeschreibung in der anleitung stimmt nichtmit der version auf der install-cd überein.

Siehe Überschrift, erfüllt die erwartungen, läuft unter macosx yosemite und windows7 gleichermassen zuverlässig. Nutze sie als anbindung für dv und audiointerfaces.

Die bestellung wurde zu unserer vollsten zufriedenheit ausgeführt. Die karte entsprach genau der beschreibung und wir können das produkt nur weiterempfehlen.

Nachdem mein alter pc kaputt gegangen ist, wurde es zeit für eine neuen firewirekarte mit pcie. Ich benötige den firewire-port ausschließlich für das presonus 16. Die karte funktioniert unter windows 10 tadellos, treiber werden von windows automatisch installiert und über das presonus 16. 2 können alle 16 kanäle stabil, gleichzeitig und ohne hörbare latenz aufgenommen werden.

Artikel in so wie angegeben ausgeliefert worden. Die karte passt in das board und wird auch gleich von hardware und windows erkannt.

DIGITUS Interface Karte, PCIe, parallele Schnittstelle, 1x DSUB 25, inkl. Low Profile Slotblende, Chipsatz: MCS9901 : Mein primäres arbeitsgerät wird per firewire mit dem computer verbunden – da aber moderne computer keinen firewire-port besitzen und auch immer weniger adapter dafür existieren (bei apple gab es ja bis thunderbolt 2 noch einen tb-fw adapter) ist so eine pcie-karte genau das richtige, um trotz der aktuellen hardware mit firewire arbeiten zu können. Dank der molex-stromversorgung klappt das auch ohne zusätzliche stromversorgung oder batteriebetrieb der angesteckten geräte – besser geht’s nicht. Und die Übertragungsrate ist genau fw-800 entsprechend. Und zudem ist’s auch noch günstig.

Es ist kein pcie x1Über die leistung kann ich nichts sagen. Da man einen freien pciex16 benötigt, konnte ich es nicht testen, da dieser nunmal von der grafikkarte belegt ist.

Nur den treiber für windows 8 aus dem internet herunterladen, ging auch für laie recht einfach und schnell zu installieren.

Update: incompatible with my sony-optiarc dvd-writer. The operating system (w7/64) freezes after inserting a cd-rw medium. ——————short report:i only had sata-ii interfaces in my, otherwise rather good computer. I also have a modern ssd with sata-iii in this computer. Moving the ssd to the sata-iii of the dc-30104-1 increased the performance perceptible. The installation was trouble-free. Long report:=========== speeding my ssd up (success) =========my use-case was to speed-up my workstation. This is thinkstation s20 / w3860 / ichr10, 5 years old but even today a rather decent performer, quiet and rock-stable.

Sie kostet weniger als andere karte mit dem gleichen chipset, trotzdem wurde sie auf höchster qualität gemacht.

Karte ist deutlich günstiger als andere, funktioniert aber einwandfrei. Die datenrate ist sehr ordentlich und liegt bei ca. Die karte hat auf meinem system (linux kernel 3. 7) sofort nach einbau funktioniert. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Ich brauchte diese karte, um ser. Programmiertools an den win8. Leider hatte ich inzwischen auf win 10 geupdatet. Also bei digitus nach neuen treiber gesucht. Nix von win10 treiber zu finden. War echt ärgerlich hatte schon alles eingebaut. Dann kam ich auf die idee nach den verbauten chip zu suchen und wurde bei einem anderen hersteller ähnlicxhewr karten fündig.

Die karte läuft in meinem hp desktop computer ohne probleme. Es hängt ein focusrite saffire 24 dsp daran. Betriebssystem ist windows 10.

Habe damit eine “steinalten” epson sq2550 drucker als . (man beachte lq) mit entsprechenden treibern unter win 7 prof 64 bit problemlos zum laufen bekommen. War mit wichtig da das teil seit jahrzehnten zuverlässigst funktioniert im gegensatz zu diversen “modernen” druckern.

Ich habe die karte für einen projekt-pc gekauft. Über die karte sollten 2 motoren angesteuert werden. Die karte wurde sofort in windows 7 erkannt und konnte in betrieb genommen. Verbaut ist die karte jetzt knapp 2 monate verbaut und funktioniert immer noch einwandfrei.

Da ich einen mac verwende, brauchte ich eine karte, für die auch treiber für os x verfügbar sind. Mit dieser karte gibt es absolut keine probleme, treiber installiert, sofort erkannt, minimaler aufwand und funktioniert wie es soll. Auf windows 10 natürlich ebenso. Empfehlenswert für nutzer, die das selbe gerät über bootcamp auf mac und windows verwenden möchten.

Diese karte soll festplatten bis 4tb unterstützen. Das ist vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß, aber man weiß zu mindestens bescheid. Mit meiner vorhergehenden karte ohne angaben habe ich bei 4tb die daten geschreddert, ohne zu wissen warum.

Habe die firewire-karte in eine dell t3500 workstation mit einem hexacore xeon w3690 eingebaut. Läuft ohne treiberinstallation einwandfrei unter windows server 2012 r2. Die firewire-karte versorgt sogar die externe soundkarte (focusrite saffire pro 24 dsp) über ein fw800 =>fw400 kabel mit strom. Somit schaltet sich die externe soundkarte automatisch beim start des rechners mit ein. Auf die verkabelung mit einem steckernetzteil konnte daher verzichtet werden. Bin begeistert und würde die karte jederzeit wieder kaufen. Im geräte manager von windows 2012 r2 (english) findet sich die karte dann unter “ieee 1394 host controllers”, “texas instruments 1394 ohci compliant host controller”.

Der einbau der karte muss hier nicht beschrieben werden, denke ich. Das größte problem war der treiber und windows 8 :)der geräte-manager erkannt nach dem einbau zwar eine parallel-port-karte, hat jedoch keinen passenden treiber parat. Versucht erst gar nicht die windows-treiber-suche, die findet auch nichts ;)den aktuellsten treiber findet man auf [. Nach dem download des treibers heisst es, die datei zu entpacken. Exe in dem extrahierten ordner kann man für windows 8 getrost vergessen, da der installer mit einer fehlermeldung abbricht, er kennt windows 8 nicht 🙁 stattdessen geht man in den “extracted”-ordner und macht dort einen rechts-click auf die datei “oxpcieser. Inf” und wählt im kontextmenü “installieren”. Das reicht bereits, um die karte unter windows 8 ans fliegen zu kriegen. Vorsicht für inbetriebnahmen älterer drucker – eventuell enthält windows 8 für ältere drucker per default keine treiber.

Die digitus pci-express karte benötigt zum einbau in den pc einen pci express 2. 0 x4, x8 oder x16 steckplatz. Ich habe sie in einen x4 gesteckt und die ssd am internen ausgang a angeschlossen. Danach war der boardeigene sata ii controller automatisch abgeschaltet. Ich mußte deshalb meine beiden sata ii festplatten auch an den internen ausgängen b und c anschließen. Der controller unterstützt datentransferraten bis 6. 0 gb/s für sata iii festplatten und 3. 0 gb/s für sata ii platten. Internen anschluß d und 2 externe esata-ports e und f, diese sind im lieferzustand nicht aktiviert,.

Wie die Überschrift schon aussagt, er macht was er soll, der verbaute chip wird unteranderem von universal audio (uad) gefordert und es funktioniert einwandfrei damit.

Ich verwende die karte um eine veraltete, nur mit dongle in 32-bit umgebung lauffähige software auf einem modernen 64-bit windows 7 office-rechner (ohne pci-slot) nutzen zu können. Ich habe die karte eingebaut, unter windows 7 wurde sie sofort erkannt. Nur meine vm-ware musste ich neu installieren um die nötigen treiber auch zum durchschleifen in das virtuelle 32-bit windows xp zu implementieren. Die karte scheint wertig, die verpackung ist zweckmäßig. Fazit:wer einen parallelen dongle in einem modernen rechner nutzen muss, kann hier getrost zugreifen.

Super echt hätte ich nicht gedacht unter windows 10 die karte ein gebaut und auf automatisch suchen und installieren im geräte manager gedrückt und die karte wurde ohne probleme erkannt und die treiber installiert. Dann drucker an die karte angeschlossen (hp laserjet 1100) und auch wieder treiber automatisch suchen und installieren über den geräte manager und er läuft ohne probleme bin echt begeistert das ich meinen alten laserdrucker jetzt wieder benutzen kann. Super karte kann ich nur empfehlen.

Ich habe diese karte in verbindung mit einer ssd hdd in einen älteren rechner von freunden verbaut. Deutliche leistungssteigerung gegenüber dem intern verbauten sata ii anschluss. Natürlich nicht so schnell wie ein interner sata iii anschluss, aber gerade bei deutlich älteren pcs eine günstige möglichkeit eine ssd hdd zu verbauen. Karte wurde sofort im bios angezeigt und konnte beim ersten start auch sofort konfiguriert werden. Auch das ist nicht bei allen der fall. Somit auch für nicht profis verwendbar. Somit volle punktzahlklare empfehlung.

Damit die karte unter aktuellem linux kernel funktioniert braucht sie ein firmwareupdate. Dies wird mit anleitung auf der herstellerseite zu verfuegung gestellt. Kein grund die karte abzuwerten. Sie funktioniert wie erwartet danach.

Schneller einbau, läuft einwandfrei auf win7. Wird benötigt zur anbindung meiner audiokarte. Hatte vorher probleme mit einer combikarte (5 usb 2. 0 anschlüsse und zwei firewire 400).

Nachdem ich wochenlang erfolglos über einen netzwerkadapter versucht habe, meinen hp430-plotter nutzen zu können, habe ich die pcie-karte gekauft. Bei den versuchen im netzwerk wurde der plotter zwar gefunden, er hat aber nie bis zum plot funktioniert. Die karte habe ich im pc installiert. Den beigefügten treiber für windows 8. 1 habe ich von der cd installiert. Als ich den plotter dann angeschlossen habe, hat windows 8. 1 den rest automatisch erledigt. Der plotter wurde sofort mit dem zugehörigen treiber angezeigt. Eine testseite konnte sofort ausgedruckt werden. Ich bin sehr zufrieden, dass ich meinen alten a0-plotter weiter verwenden kann.

Kurz auf das motherboard montiert und schon läuft das dingen. Es wird empfohlen ein weiteres stromkabel zur cpu entlastung anzuschließen aber selbst wenn das nicht getan wird findet eine einwandtfreie datenübertragung statt.

Habe vorher die rezensionen über die installation durchgelesen trotzdem. An dieser stelle noch mal erwähnt:zuerst den treiber von der cd installierenerst danach . Die karte einstecken und dann im auswahlmenü den entsprechenden drucker installieren. Dann geht die karte wunderbar.

Summary
Review Date
Reviewed Item
DIGITUS Interface Karte, PCIe, parallele Schnittstelle, 1x DSUB 25, inkl. Low Profile Slotblende, Chipsatz: MCS9901
Rating
4.5 of 5 stars, based on 75 reviews