TP-Link M7650 mobiler WLAN Router Test- Top Leistung zu noch akzeptablem Preis

Ich brauchte dieses gerät um ein 4g signal im büro zu verteilen, welches nur in fensternähe verfügbar ist. Die einrichtung ist sehr einfach, sim karten adapter werden mitgeliefert. Das empfangsteil ist sehr gut. Mit meinem huawei handy habe ich bei 4g nur 1 balken mit dem tp mifi 3 balken. Alles in allem bin ich top zufrieden und kann das gerät absolut empfehlen. Zur akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, aber das sollte passen. Ebenso ist ein laden mit powerbank möglich.

It easily becomes a habit when you are traveling a lot to get into the habit of using wifi systems that are readily available while you are away. In most cases you will be informed that security on these systems are of poor quality. Tethering is ok but if you have a family and/or a family of devices, it can be rather strenuous on the device you are feeding from. This little gadget eliminates that problem in providing internet connections for 10 devices. Often with a data sim card that is considerably cheaper than most smartphone data charges.

Endlich eine lösung für unser internet problem. Keine feste leitung aufgrund von magelden ressourcen und überteuertes funk internet. Also haben wir uns eine günstige datenkarte und den tp-link m7350 geholt. Er zeigt an was im moment verbraucht wird und wie viel schon verbraucht wurde. Verbindung top auch wenn er nicht am fenster steht. Einrichten und verbinden der geräte lief super. Auch die dazugehörige app ist klasse. Es ist sein geld wirklich wert.

Also vorab; es macht was es soll. Nach kurzer einstellung mit pin, eingabe über die app, gab es wlan. Was mir nicht gefällt ist, dass es ohne akku, also nur am ladegerät, nicht funktioniert, es muss immer ein akku drin sein. Ergo wlan intensiv nutzen und gleichzeitig angeschlossen, wird der akku recht heiß. Aber für jemanden der das unterwegs nutzen will, ist das gerät super. Der akku hält auch einige stunden.

19dieses update wird über diesen router gesendet :-). Er ist jetzt monatelang zuverlässig gelaufen. Er verwaltet während unserer abwesenheit ein paar kameras und smart switches. Für ein gerät habe ich einen physischen ethernet plug benötigt. Hier habe ich einen tp-link rc 200 repeater installiert und hier einen kleinen unmanaged switch installiert. Falls sich der repeater einmal aufhängen sollte habe ich zwischen repeter und 220 v einen smart plug geschaltet. Den plug nutze ich dann als backup, um den repeater resetten zu können. Ursprungsrezension:unser alter tp-link router wurde bei einem einbruch entwendet.

Ich habe diesen hotspot gekauft, um ihn dauerhaft im auto zu betreiben. Ergänzend hatte ich mir erhofft, dass ich ihnen bei bedarf auch mit an andere orte nehmen kann. Die installation war einfach und hat gut geklappt. Die mobilität ist gegeben und die geschwindigkeit für mich ausreichen. Gut fand ich, dass ich auf dem display ablesen kann, welchen datenverbrauch ich bereits hatte. Hauptgrund für mich, das gerät zurückzusenden, war, dass es sich bei verbindung mit dem strom nicht automatisch einschaltet und das wlan bereitstellt. So musste ich um den ruhe modus zu beenden immer eine taste drücken. Gerade das wollte ich im auto vermeiden. Daher habe ich mich für einen anderen wlan stick entschieden, der über keinen akku verfügt und direkt beim starten des autos das wlan bereitstellt.

Die einrichtung des gerätes ist relativ einfach, wenn man sich auskennt, die anleitung ist schlicht zu oberflächlich. . Was nervt: es ist kein wlan, in dem mein wlan hp drucker sich zurechtfinden. I print war gestern, leider. Auch, aber das ist kein prob lem vom tplink, denn es geht nur so schnell ist wie die internetverbindungnach draußen. Da habe ich pech gehabt, also haette die langsamere version wohl auch gereicht. . Wie es um den akku bestellt ist im dauerbetrieb, werde ich noch merken.

Die installation war einfach. Die eigene sim-karte reinschieben (pin für sim war bereits deaktiviert). Am smartphone code wie auf dem tp-link gerät eingeben und wlan hat am smartphone schon funktioniert. Seit 1,5 wochen in verwendung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Das wichtigste Internetutensil für den Urlaub
  • Super zufrieden!
  • mobiles WLAN

Nachteile

  • Enttäuschende Leistung
  • Schlechter Akku und Empfang!
  • TP-Link M7650 nicht nutzbar auf Grund geringer Datenübertragung

Habe mir diesen lte-router zur nutzung mit einem o2-free-vertrag geholt. Einrichtung war recht einfach. Wenn man sein handy einrichten kann, dann ist der router auch kein problem. Hat meine o2-sim sofort erkannt und es wurde direkt die verbindung hergestellt. Pin-abfrage ist nicht gekommen, weil ich die auf der sim deaktiviert habe. Ansonsten muss man auf der weboberfläche erst die pin eingeben. Die verbindungsgeschwindigkeit ist durchaus akzeptabel, aber langsamer, als auf einem vergleichbaren smartphone. Ich bin bisher nicht dahinter gekommen, warum das smartphone (pocophone f1) immer etwas mehr leistung rausholt. Ich komme in frankfurt/main meistens auf 4x mbit/s. Wobei ich tagsüber öfters von lte auf 3g manuell runterschalte, weil das lte-netz überlastet ist.

I have tp link router since small one for g3 which needs to be changed. Actually i have 7350 with which i was totally satersfied so was thinking to maybe just buy 7450, but the price vs. 7650 was so small i bought fastest one. I researched all over internet and shops, the price was just unbelievable lower. 160€ together with expedited ups delivery to croatia. I was taken back with so many bad rewievs of the 7650 connecting, but it works great, fast. I know it will never reach maximum but i can already spot enourmous differences between the two (7350) on same network. Usually people don’t set vpn well. And i don’t change settings by app, as i couldn find it as easy like on laptop.

Das gerät kam schnell und gut verpackt an. Die installation war nicht eindach. Dank eines strichcodes gelang es dann. Empfang ist sehr gut (ich habe free funk /e-plus) und hatte im norddeutschen raum keinerlei probleme. Konnte mit sky go komplette bundesligaspiele schauen etc. Die reichweite würde ich mal auf 50-80m schätzen. Das grösste problem aber ist der akku: nach 8-9 stunden ist schluss. Da hilft nur eine usb powerbank anzuschliessen um den gesamten tag über empfang zu haben. Weiterer kritikpunkt: das display ist sehr dunkel. Bei tageslicht und sonnenschein kaum zu erkennen.

Habe mich sehr genau informiert, welches gerät ich mir als neuen mifi-router anschaffen werde. Früher war das netgear, die aber mittlerweile mit ihren geräten immer noch bei weit über 200 euro liegen. Huawei sah noch ganz gut aus, aber nach langer recherche bin ich bei tp gelandet. Was soll ich sagen, das tp m7350 funktioniert tadellos und ist auf jeden fall bezahlbar. Alles da, was man auf reisen oder während einer störung mit der eigenen internet-leitung benötigt. Selbst die app (apple ios) funktioniert gut.

Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät die empfangsstärke ist phänomenalvorher war ein mobiler router von huawei r216 im gebrauch ist zwar auch okaber wenn man ziemlich schnell unterwegs ein will mit internet und das will und muss ich dann ist dieses gerät perfekt dafür ich benutze es zuhause auf arbeit am see überallsehr schnell handlich kompakt und mit einem unbegrenzt tarif ist es einfach unverzichtbardsl dank diesem gerät gekündigt. Zuhause ist da wo ich mit dem wlan verbunden bin klare kaufempfehlung.

Ich habe das gerät ein paar wochen vor unserem familienurlaub gekauft. Und es sind alle begeistert. Lieferung war wie gewohnt super schnell. Parallele versorgung mit internet in top geschwindigkeit. Dies hängt natürlich von der sim karte des anbieters ab die man selber reinpackt, allerdings hatten wir mit 6 geräten parallel keine probleme. Die kinder und meine frau schauten youtube, fernsehen und amazon prime video, während ich auch noch musik über prime hörte. Tolle schnelle verbindungen und eine ausgesprochen gute akku laufzeit.

Ich bin mit dem tp link lte router super zufrieden. Akkulaufzeit kann auch deutlich über 8stunden gehen. Natürlich muss man sich nicht wundern das wenn man nur über youtube videos schaut, das die laufzeit sich drastisch verringern kann. Aber zur not passt bei der größe auch noch eine kleine powerbank in die tasche. Allgemein qualitativ, bin ich super zufrieden.

Im vw für die urlaubsfahrt betrieben. In deutschland mit aldi talk. ( aldi talk geht erst nach firmware update. Einfach am pc anschließen und ausführen. Sehr leicht) im ausland geht kein aldi talk ( obwohl es zugesichert wird). Also in kroatien datenkarte geholt. Vom netzbetreiber „vip“ super anbieter. Rein in laden, router gezeigt, dame hat starterpaket geöffnet und karte rein.

Im vorfeld war die frage: netgear oder tp-link, da der router auch mit auf reisen soll. Da wir aber hauptsächlich im europäischen ausland unterwegs sind viel die wahl auf to-link. Nach lesen etlicher rezessionen viel die wahl auf den m7650, wegen der ausstattung und dem display. Der router ist einfach top, kam vorgeladen an und wurde dann auf volle kapazität aufgeladen. Ich hatte vergessen die pin vorher zu deaktivieren aber das ging problemlos über den browser am laptop. Die app noch auf‘s iphone geladen zur zusätzlichen sicherheit falls doch noch einstellungen verändert werden sollten und ab in die laube. Alles super, guter empfang und akku hält auch top. Ich kann das gerät nur empfehlen. Sollte diese rezession ihnen gefallen bitte den button drücken.

Merkmal der TP-Link M7650 mobiler WLAN Router (4G/LTE bis zu 600Mbit/s Download/ 50Mbit/s Upload, Hotspot, Cat11, 3000mAh Akku, LCD Display, kompatibel mit allen europäischen SIM Karten) schwarz/silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Schnell mit aktuellster Technik – unterstützt LTECAT11 mit bis zu 600 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload
  • Ausreichende Verbindungen – zeitgleiches Surfen mit bis zu 32 WLAN Geräten
  • Ausdauernde Leistung – der 3000mAh-Akku liefert Energie für bis zu 15 Stunden Betrieb; Micro-SD-Kartenslot für bis zu 32 GB zusätzlichen Speicherplatz
  • Komfortable Einrichtung und Bedienung – dank der tpMiFi-App (erhältlich für iOS und Android) und Display das alle wichtigen Informationen auf den ersten Blick aufzeigt
  • Zukunftssicher mit Carrier Aggregation – vereint weit voneinander entfernte LTE-Frequenzen zu einem virtuellen Frequenzband für flüssiges HD-Streaming, schnelle Downloads und ruckelfreies Onlinegaming
  • Lieferumfang: Erweiterter mobiler 600Mbps-LTE-WLAN-Router M7650, Micro-USB-Kabel, Nano-auf-Micro-SIM-Adapter, 3000mAh-Akku, Schnellinstallationsanleitung

Produktbeschreibung des Herstellers

1

Schnellstes mobiles WLAN für die beste Unterhaltung

1

1

1

Alles im Blick, verbessertes Display sowie einfachste Bedienung

Das intuitive Display des M7650 erlaubt Ihnen die kinderleichte Kontrolle Ihres bereits verbrauchten Datenvolumens. Mit der Volumenbegrenzung vermeiden Sie die Überschreitung Ihres Limits ohne in eine Kostenfalle zu tappen. Des Weiteren sind auf dem Display zusätzlich hilfreiche Informationen wie Akkustand, Signalstärke, WLAN- Status, Anzahl der verbundenen Geräte usw. zu sehen.

AC1200-WLAN mit bis zu 32 Geräten zeitgleich

Der M7650 arbeitet mit bis zu 867 Mbit/s auf dem 5 GHz- und mit bis zu 300 Mbit/s auf dem 2,4 GHz-Band. Er ist in der Lage, eine UMTS- oder LTE-Verbindung bis zu 32 WLAN-Geräten zeitgleich (z.B. tragbare Computer, Smartphones usw.) zur Verfügung zu stellen Damit wird er zu Ihrem treuesten Begleiter und Sie können Ihren Freunden ein WLAN bereitstellen wo auch immer Sie gerade sind.

Bis zu 15 Stunden grenzenlose Mobilität

Der M7650 verfügt über einen 3000mAh-Akku. Damit kann er bis zu 15 Stunden arbeiten bzw. über 900 Stunden im Standby verbleiben. Der Akku des M7650 wird mittels Micro-USB-Kabel über ein Notebook oder über ein beliebiges USB-Ladegerät aufgeladen.

*Die tatsächliche Nutzungsdauer kann je nach Surfverhalten und Anzahl der verbundenen Geräte variieren.

Schnellstes mobiles WLAN für die beste Unterhaltung

1

1

1

600Mbit/s Download-Geschwindigkeit

Der M7650 unterstützt 4G/LTE (LTE-A Cat.11) und verwendet hierfür Carrier Aggregation. Diese Technik vereint weit voneinander entfernte LTE-Frequenzen zu einem “virtuellen” Frequenzband, um den Durchsatz auf bis zu 600 Mbit/s zu erhöhen. Damit können Sie flüssiges HD-Streaming, schnelle Downloads und ruckelfreies Onlinegaming genießen.

Lokale Freigabe einer Micro-SD-Karte

Nun können Sie Ihre Musik, Ihre Fotos und Ihre Videos noch einfacher freigeben. Legen Sie eine optionale Micro-SD-Karte mit bis zu 32 GB ein und richten Sie eine Freigabe ein.

Einfache Verwaltung mittels der tpMiFi-App

Mit der tpMiFi-App können Sie Ihren M7650 einfach und unkompliziert über jedes iOS- und Android-Gerät verwalten. Setzen Sie Datenlimits, kontrollieren Sie welche Geräte sich mit Ihrem Netzwerk verbinden dürfen, verschicken Sie Nachrichten und speichern Sie Daten auf einer zusätzlichen Micro-SD-Karte.

1 1 1 1
M7650 M7450 M7350 M7200
LTE-Geschwindigkeiten Download: 600Mbit/s Upload: 50Mbit/s Download: 300Mbit/s Upload: 50Mbit/s Download: 150Mbit/s Upload: 50Mbit/s Download: 150Mbit/s Upload: 50Mbit/s
Cat-Version 11 6 4 4
Unterstützte Mobilfunkstandards 4G/3G/2G 4G/3G/2G 4G/3G/2G 4G/3G/2G
WLAN-Geschwindigkeit 300Mbit/s auf 2,4GHz und 867Mbit/s auf 5GHz 300Mbit/s auf 2,4GHz und 867Mbit/s auf 5GHz 300Mbit/s auf 2,4GHz 150Mbit/s auf 2,4GHz
Max. Anzahl der WLAN-Nutzer 32 32 10 10
Display-Typ 1,4″ TFT 1,4″ TFT 1,4″ TFT
Akku-Kapazität (mAH) 3.000 3.000 2.000 2.000
Nutzungsdauer (Stunden) 15 15 8 8
Micro-SD-Kartenslot (32GB max.)

Kleines, leichtes und preisgünstiges mifi, das eine vergleichsweise große zahl an funkbändern abdeckt (ausserhalb der usa sollte man damit überall ein kompatibles netz finden). Einfache installation, konfiguration über app oder weboberfläche (zweitere hat mehr funktionsumfang). Das fehlen eines displays sehe ich nicht sehr problematisch, da die wichtigsten informationen über die statuslampen angezeigt werden, und detailinfos einfach über die app oder die weboberfläche kontrolliert werden können. Im direktvergleich mit einem (deutlich teureren) huawei e5885 waren allerdings die datenraten über lte deutlich niedriger, und lagen im einstelligen mbit bereich. Angesichts der niedrigen preises ist das für dieses kleine leichtgewicht sicher verschmerzbar, wenn höchste mobilität im fokus steht. Daher würde ich das preis-leistungs-verhältnis als sehr gut einstufen.

Habe den tv-link m7650 nun schon einige monate und bin sehr zufrieden damit. Anfangs hat mich gestört, daß er kein anschluss für eine externe antenne hat, aber das hat sich mittlerweile als überflüssig herausgestellt. Zuvor hatte ich mobile router von huawei und netgear (aircard 810) und diese hatten ohne externe antenne im haus miserablen empfang, der tp-link hingegen hat fast volle empfangsstärke im haus. Unterwegs hält der akku auch deutlich länger als bei den anderen. Im urlaub in japan war der tp-link auch ein zuverlässiger partner. Hatte überall zuverlässigen empfang mit mindestens 3g. Mit dem netgear ac810 hatte ich letztes jahr hingegen große probleme und ausfälle. Was ich am tp-link m7650 noch hervorheben muss ist, daß er auch noch 2g kann. Jeder weiß vermutlich, wieviel funklöcher es noch in deutschland gibt und das besonders bei 3g und lte, dort kann der tp-link sich noch mit 2g verbinden, falls vorhanden. Auf dem weg zur arbeit habe ich z.

Nachdem der vorgänger (m7350 der ersten generation) von 2015 leider defekt ist, habe ich mir nach einem aktuellen anbieter-vergleich der mobilen router diese neueste generation gekauft. Sie unterscheidet sich nur durch ein nun farbiges display, ein geändertes webinterface, einen leider nun nicht mehr passenden (aber immer noch wechselbaren) akku mit etwas geringerer kapazität und theoretisch höheren geschwindigkeiten. Die inbetriebnahme und funktion ist genaus einfach und stabil, wie beim vorgängermodell. Die geniale möglichkeit, eine micro-sd-card einzusetzen, ermöglicht es, im netzwerk von allen angeschlossenen wlan-geräten auf diesen “netzwerkserver” zuzugreifen. Die 3-jährige herstellergarantie beruhigt ebenfalls.

Heute hab ich gekriegt und gleich zusammengebaut. Pin könnte ich durch das app und dann durch internet eingeben. Bis heute hatte ich ein tplink m5250, ein modell aus 2016, auch hier am amazon gekauft. Bei diese alte hat die batterie nach 2,5 jahren aufgegeben 🙁 ich war aber meist zufrieden mit tplink, deswegen hab ich diese neue modell 5281 m7350 bestellt. Lcd mit menü funktioniert gut, mit 2 knöpfe kann man alles wichtiges in unterwegs einstellen, pin aber nicht: man braucht dafür das app, was kinderleicht funktioniert. Geschwindigkeit: deswegen hab ich angefangen, dies rezension hinzufügen. Das ehemalige model tplink m5250 hat bis jetzt immer 10mbit/3mbit geleistet. Ab und zu mehr, 13mbit, manchmal nur 7,9mbit. Dies gerät heute abend (wenn alle zu hause sind und das internet belastet ist) hat jetzt 25mbit/3mbit (down/up) geleistet, wow.Ich hab jetzt ein schnelleres internet, dank für tplink.

Also ich habe den router gekauft um während autofahrten mehrere geräte mit wlan versorgen zu können und um in der arbeit in zimmern wo ich keinen lte empfang zusammen bekomme, zumindest auf wlan zurück greifen zu können. Ich habe keine leistungstests unternommen und habe auch nur eine discounter flatrate mit lediglich maximal 50mbit, aber ich bin soweit zufrieden. In räumen wo ich keinen lte empfang mit meinem iphone x hinbekomme, kann ich noch gut mit dem router auf das internet zurückgreifen. Außerdem kann ich diesen router zum fenster legen und habe dann noch eine gute reichweite und empfangsstärke. Eher der schwachpunkt von dem gerät, aber besser als nichts :).

Das gehäuse ist aus plastik und wirkt nicht besonders wertig. Die verbaute technik funktioniert sehr gut und die einrichtung per smartphone ist ein kinderspiel. Jedoch ist die empfangsqualität schlechter als bei einem smartphone. Das hatte ich auf mehr gehofft. Ansonsten ist die betriebszeit richtig angegeben auch wenn man mit mehr als einem nutzer verbunden ist.

Gestern hatte ich den mobilen wlan router bestellt und heute nachmittag wurde es schon geliefert, super amazon . Nachdem ich mir im internet im vorfeld schon mal ein kleines installationsvideo angeschaut hatte, war alles ganz einfach und ging schnell. Akku aufladen, sim-karte einlegen (achtung vorher evtl. Vorhandene pin der sim-karte im smartphone deaktivieren, sonst geht nix ) und im laptop den tp-link router gefunden, auf verbinden gehen, passwort eingeben (sind die letzten 8 ziffern der imei im gerät unterm akku) und das wars . Nach dem aufladen war das eine sache von 3 minuten. Und schon war ich online mit diesem mini-router.

Der router lässt sich einfach per app einrichten und auch über eine webseite am pc konfigurieren. Alles notwendige lässt sich einstellen. Ssid und kennwort lassen sich ändern. Das wlan-signal ist bei mittlerer sendeleistung im ganzen haus (erdgeschoss und 1.

Für mein notebook habe ich eine separate sim-karte. Diese befand sich sonst immer im notebook. Zum einen kann das notebook mit dem internen mobilfunkadapter nur umts und zum anderen bekam ich häufig die meldung “gerät nicht gefunden”. Durch den tp-link m7650 erhalte ich ein flüssigeres arbeiten am notebook und kann außerdem noch das smartphone per wlan darüber verbinden. Ich habe feststellen können – beide sim-karten im gleichen netz – dass ich über diesen hotspot sogar mehr gechwindigkeit erhalte. Der hotspot zeigt 4g/lte an, das smartphone nur h+. Außerdem kann man den hotspot an eine günstigere position (z. Nähe fenster) legen – in vertrauensvollen umgebungen – um besseren empfang zu erhalten, was mit dem notebook nicht geht, wenn man damit arbeiten will.

Hinter dem akku die sim karte und optional eine sd memory card einsetzen. Zur einrichtung ist es am einfachsten die app tpmifi (ios/android) zu nutzen. Mit dem wlan hotspot verbinden und dann die sim karte einrichten. Am besten ohne pin einstellen, dann braucht man nach aus-/einschalten nichts weiter tun. Ich habe die aldi talk karte verwendet und dort nur die internetflat gebucht. Mehr braucht man mit dem lte router ja nicht. Die aldi talk lässt sich am besten über die entsprechende aldi talk app verwalten, zb. Weiteres datenvolumen dazubuchen.

Ich hatte schon einige tp-link produkte während meines lebens und die meisten haben sich auch trotz mancher fehler (z. Disconnects zwischen dsl-router und repeater, obwohl balken noch da sind, aber ohne neustart tut sich danach nichts). Diesen lte router habe ich schon einmal aufgrund von miserabler leistung (10-200kb/s maximal, streaming max. Auf 144p, latenzzeiten von über 300, ständigem disconnecting von 4g netz trotz voller balken) und einiger fehlermeldungen zurück geschickt und habe ihn ersetzen lassen. Zu anfang schien dieser router ein ähnliches problem vorzuweisen, doch hat sich dies jetzt stabilisiert, auch wenn geschwindigkeiten von max. 50 mbit/s erreicht werden trotz unlimitierten tarifs (14:30 nachmittags, versuche den test nochmals nachts oder früh morgens zum vergleich wenn netz weniger belastet ist). Bewertung wird aktualisiert je nach leistung und stabilität des routers in den nächsten tagen. Kudos an amazon für den schnellen ersatzrouter. 19: es ist 4 uhr morgens, die verbindung beträgt ca. 250 mbit/s im download und 30 mbit/s im upload. Dem log nach hat es seit gestern abend ein paar verbindungsfehler zum pc gegeben, aber ziemlich verteilt und nicht in 15 sekunden abständen. Daher habe ich mich entschieden den titel zu updaten und die gesamtbewertung auf 4 sterne zu erhöhen.

Nachdem die daten des vorbesitzers gelöscht waren (warehouse) ließ sich der router leicht in betrieb nehmen und ist beim camping mit einem 10gb/monat-vertrag in der lage unsere gerätevielfalt (handys, ipad, laptop, kindle) zu nutzen. Auf die anzeigen lege ich keinen wert. Wichtig ist, dass er gut in die hosentasche passt und andererseits über usb schnell aufgeladen werden kann.

Wenn sich 4 in wlan anmelden geht akku sehr schnell leer so ca. 2 stunden wenn es auf 100% wahr. Anzeige zeigt immer nur 100% und plötzlich ist das grät aus weil akku leer ist. Na ja eigentlich bracht man das garnicht mit ein handy kann man hotspot anmachen das ist das gleiche hält sogar länger und dieses grät wird auch warm. Dafür loht sich kein geld auszugeben.

Gesucht wurde eine möglichkeit um im gebirge auf der hütte internet zu haben und dann noch mit laptop und tablet zu surfen. Dann hab ich dies hier endeckt und bin super zufrieden. Tages congstar flat funktioniert einwandfrei damit. Gerät ist in paar sekunden einsatzbereit und akku hällt 6-7 stunden. Empfang ist auch perfect und die endgeräte verbinden sich super schnell. Hab gleich fürn nachbar noch eins mitbestellt. Ich kann es jeden empfehlen der mobil ins inet will.

Das gerät arbeitet weltweit ohne probleme, egal ob china oder andere länder des asiatischen raums, nordafrika oder über den großen teich. Die anschaffung hat sich gelohnt. Einziger minus punkt, unter 4g hält der akku keine 8 stunden durch.

. Sind derzeit in Ägypten (hurghada) und betreiben in dem router eine karte von orange (nilmobil) lte (4g). Haben die karte in hurghada gleich beim ausgang im flughafen gekauft und dort auch gleich aktivieren lassen. Nur um mal einen preis zu erwähnen. Die simkarte im hotel angekommen eingelegt kurz gewartet und der rest ging von allein. 30 sec später waren wir online. Im reduzierten wlan reichweitenmodus hält der accu hier am pool den ganzen tag (8-18 uhr). 2 handys angemeldet und mit beiden permanent online (facebook, whatsapp (haufen bilder und videos versenden) und bissel surfen) ab 19 uhr neigt sich der accu jedoch schnell dem ende zu und muss geladen werden. Mit einen 2a ladegerät dauert es gut eine stunde. Wer den router länger nutzen möchte sollte sich ne powerbank zulegen oder aber ein anderes modell mit größerem accu.

Ich habe diesen w-lan router für meinen wohnwagen und auch mal für das auto und unterwegs gekauft. Als der w-lan router ankam hab ich ihn gleich in betrieb genommen und muss sagen, dass installieren ging in weniger als einer minute und der router startet schnell und verbindet sich ruck zuck mit dem internet. Auch mehrere geräte laufen auf dem einen router schnell und problemlos. Hab es mit dem laptop, handy und sogar playstation verbunden gehabt und muss sagen, dass es keine probleme gab. Da das gerät einen akku hat kann man ihn wirklich überall mobil benutzen. Und der kleine akku lädt auch über das auto oder eine externe ladestation wie man es vom handy kennt. Das schöne daran ist, dass man auch leicht den verbrauch auf dem display ablesen kann. Also ich kann jedem nur zu dem kauf raten, der auf der suche nach einem mobilen router ist.

Der tp-link wlan hotspot m7200 lte router ist klein, leicht und sehr einfach einzurichten. Lte-empfang im auto oder haus ist ebensowenig ein problem, wie die wlan-reichweite, die mich für so ein kleines gerät echt überrascht hat. 30m im freien sind locker drin, im haus auch über mehrere etagen noch soliden empfang. Die app ist nicht zwingend nötig, einfach mit dem wlan des routers verbinden und das webinterface aufrufen, infos zu standard ip und zugangsdaten finden sich in der anleitung.

Hatte zwar ein wenig bedenken,bei der bestellung. . Aber diese konnten bis jetzt restlos zerstreut werden. Zum gerät: der preis, nicht gerade ein schnäppchen 120€ für einen lte router, ohne externen antennenanschluss. ??(vorgesehener einsatzzweck – wohnmobil mit aussenhaut aus metall = hohe abschirmung. )aber im gegensatz zu einem preiswerteren 3g router mit externer antenne (kaum bis max. Befriedigender empfang) hat der hier von tp-linkangebotene router selbst bei einer simkarte ohne lte funktion durchweg im lte netz funktioniert und das bei erreichten 62mb/s. Schneller als der festnetzanschluss. Einen kartenspeicherplatz besitzt dieses gerät ebenfalls (kann somit unterwegs als datenspeicher – fotos ect.

Besten TP-Link M7650 mobiler WLAN Router (4G/LTE bis zu 600Mbit/s Download/ 50Mbit/s Upload, Hotspot, Cat11, 3000mAh Akku, LCD Display, kompatibel mit allen europäischen SIM Karten) schwarz/silber Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
TP-Link M7650 mobiler WLAN Router (4G/LTE bis zu 600Mbit/s Download/ 50Mbit/s Upload, Hotspot, Cat11, 3000mAh Akku, LCD Display, kompatibel mit allen europäischen SIM Karten) schwarz/silber
Rating
4.5 of 5 stars, based on 266 reviews